TTP®-Tübingen

Titanprothese
TTP®-Tübingen Bell
TTP®-Tübingen Aerial

Die TTP®-Tübingen Titanprothesen wurden in enger Zusammenarbeit mit der Universitäts-HNO-Klinik Tübingen entwickelt.

Wesentliche Kriterien für ein audiologisch günstiges Titanimplantat wurden hier festgelegt und im Modellversuch sowie experimentell überprüft. Bei allem theoretischen Hintergrund - die Anwenderfreundlichkeit war stets eine wesentliche Entwicklungsvorgabe.

Die Vorteile auf einen Blick

Die Vorteile auf einen Blick

  • Niedrige Eingangsimpedanz und stabile Übertragungscharakteristik optimieren die Schallübertragung
  • Hervorragende Übersicht beim Einsetzen durch offene Kopfplatte und schlanken Schaft
  • Individuelle Formgebung durch Biegen ist möglich
  • Teilweise aufgeraute Oberfläche stabilisiert die Prothesenposition
  • Abgerundetes Profil minimiert das Risiko von Trommelfellverletzungen
  • Exzellente Biokompatibilität und Biostabilität für eine reizlose Integration ins Mittelohr
  • MRT-sicher bis max. 7.0 Tesla

Bestellhinweise

Bestellhinweise

REF

Länge (mm)

Funktionale
Länge (mm)

VE (Stück)

Partialprothese Bell

K 1002223

1,75

0,75

1

K 1002224

2,00

1,00

K 1002225

2,25

1,25

K 1002226

2,50

1,50

K 1002227

2,75

1,75

K 1002228

3,00

2,00

K 1002229

3,25

2,25

K 1002230

3,50

2,50

REF

Länge (mm)

VE (Stück)

Totalprothese Aerial

K 1004234

3,00

1

K 1004235

3,25

K 1004236

3,50

K 1004237

3,75

K 1004238

4,00

K 1004239

4,25

K 1004240

4,50

K 1004241

4,75

K 1004242

5,00

K 1004243

5,25

K 1004244

5,50

K 1004246

6,00

K 1004248

6,50

K 1004249

7,00

 

 

Kontaktformular

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?