Titanprothese München

Titanprothese
München Bell
München Aerial

Die charakteristische Formgebung der neuen Tympanoplastik-Prothese Typ MünchenLMU liegt vor allem in der schirmartigen, weit nach unten abgerundeten Kopfplatte.

Die in enger Zusammenarbeit mit der Univ. HNO-Klinik München LMU (Prof. Dr. A. Berghaus, Prof. Dr. J. Müller) entwickelte Titanprothese soll damit für eine großzügige und weiche Kontaktzone zum Transplantat am Trommelfell sorgen. Die Fensterung innerhalb der Kopfplatte dient der guten Übersicht während des Aufsetzens am Steigbügelköpfchen bzw. der Steigfußplatte.

Eine möglichst optimale Ankopplung ist aus mechanischer Sicht entscheidend für eine gute akustische Signalübertragung. Die geschlitzte Glocke der Partial- Prothese dient dem direkten Kontakt im Bereich des Steigbügelköpfchens, ohne dabei die fragilen Schenkel zu berühren.

Der Stempel der Total-Prothese ist innen hohl ausgearbeitet, um eine möglichst große Adhäsionskraft zur Steigbügelfußplatte hin zu erreichen.

Die Vorteile auf einen Blick

Die Vorteile auf einen Blick

  • Eine weit nach unten abgerundete Kopfplatte ermöglicht eine weiche Kontaktzone zum Transplantat (z. B. Knorpel)
  • Gefensterte Kopfplatte für eine gute Übersicht des Ankopplungsbereiches
  • Die mechanische Ankopplung ist entscheidend für die akustische Signalübertragung
  • Ausbalancierte Gewichtsverteilung für ein einfaches Handling in-situ

Bestellhinweise

Bestellhinweise

REF

Länge (mm)

Funktionale Länge (mm)

VE (Stück)

Partialprothese Bell

K 1002073

1,75

0,75




1




K 1002074

2,00

1,00

K 1002075

2,25

1,25

K 1002076

2,50

1,50

K 1002077

2,75

1,75

K 1002078

3,00

2,00

K 1002079

3,25

2,25

K 1002080

3,50

2,50

REF

Länge (mm)

VE (Stück)

Totalprothese Aerial

K 1004074

3,00

1

K 1004075

3,25

K 1004076

3,50

K 1004077

3,75

K 1004078

4,00

K 1004079

4,25

K 1004080

4,50

K 1004081

4,75

K 1004082

5,00

K 1004083

5,25

K 1004084

5,50

K 1004086

6,00

K 1004088

6,50

K 1004089

7,00

 

 

 

Kontaktformular

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?