Soft-CliP® Häkchen

Soft-CliP® Häkchen
Soft-CliP® Häkchen

für die Applikation der
Soft-CliP® Stapesprothese

Eine standardisierte Applikation am langen Ambossfortsatz ohne „unsicheres Crimpen“ macht das CliP®-Prinzip zur optimierten Lösung in der Mittelohrchirurgie.

Der Piston wird in der üblichen Art in der eröffneten Fußplatte positioniert. Für einen sicheren Halt wird der „Kopf“ der Soft-CliP® Prothese – im Unterschied zu herkömmlichen Prothesen mit Schlinge – einfach über den Ambossfortsatz „geklickt“. Das spezielle Häkchen sitzt dabei optimal in der dafür vorgesehenen Vertiefung. Die Aufschiebekraft wird somit genau in Achse des langen Ambossfortsatzes eingebracht, wodurch eine Rotation der Prothese vermieden wird.

Bestellhinweise

Bestellhinweise

REF

Beschreibung

VE (Stück)

K 8000127

Soft-CliP® Häkchen

1

Kontaktformular

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?