Die bess group ist ein mittelständisches, inhabergeführtes, international tätiges Medizintechnik-Unternehmen mit Standorten in Berlin, USA und Frankreich mit ca. 140 Mitarbeitern.
In den Bereichen HNO, Kopf- und Halschirurgie, Pulmologie sowie Gastroenterologie sind wir Hersteller und Vertrieb von Implantaten, Instrumenten und innovativen Gerätesystemen. Seit 30 Jahren verstehen wir uns als kompetenter Ansprechpartner auch für Sonderanfertigungen und Entwicklungen in der Medizin. Unsere Marken sind seit vielen Jahren international eingeführt und werden in der Literatur zum Teil als Goldstandard beschrieben.

Für unsere Zentrale in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Produktmanager/in für den Bereich Gastroenterologie

Als Produktmanager/in arbeiten Sie eng mit unseren Abteilungen Entwicklung und Vertrieb zusammen. Sie betreuen sowohl Eigenprodukte als auch einige unserer Vertriebslinien.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Marktfähigkeit der gastroenterologischen Produktpalette (Stents und verwandte Produkte): Unterstützung aller Lebensphasen des Produktes von der Idee über die Entwicklung, Markteinführung, Wachstum, Änderungen bis zur Einstellung/Ablösung
  • Schnittstelle zwischen Anwendern (Ärzte und medizinisches Personal) und internen Bereichen (Entwicklung, Vertrieb, Marketing, Einkauf, Zulassung usw.)
  • Wettbewerbsbeobachtung sowie Erhebung von Marktdaten und Marktanforderungen (Aufzeigen von Portfoliolücken / Ermittlung von Usability-Anforderungen)
  • Zusammenarbeit mit dem Vertrieb durch den gesamten Produktlebenszyklus
  • Betreuung von Produktneueinführungen, Begleitung von Produktschulungen für Ärzte und Vertriebsmitarbeitern, OP-Begleitung
  • Teilnahme an Messen, Symposien und Kongressen
  • Begleitung von Workshops (national und international)

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, der Medizintechnik oder verwandter Fachrichtungen bzw. fundierte Ausbildung im Gesundheitswesen oder vergleichbare Qualifikation auf anderem Bildungsweg
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Ingenieuren aus der Produktentwicklung sowie mit Klinikärzten sind von Vorteil 
  • Berufserfahrung im Produktmanagement von Vorteil
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Interesse an medizinischen, technischen und wirtschaftlichen Sachverhalten und Zusammenhängen
  • Analytisches Denkweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität, Präsentationssicherheit sowie ausgeprägte Service- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt, Französischkenntnisse und weitere Sprachen sind von Vorteil
  • Reisebereitschaft (national und international)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Unsere Leistungen:

Auf Sie wartet eine vielseitige, unbefristete Festanstellung im internationalen Umfeld eines innovativen, zukunftsträchtigen Medizintechnik-Unternehmens. Sie arbeiten in einem motivierten Team und berichten an den Director Research & Development.

Sofern Sie an einer langfristigen Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei per E-Mail an bewerbung@bessgroup.com mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Gern steht Ihnen Frau Jank vorab für Fragen unter der Rufnummer 030 – 816 90 99 00 zur Verfügung.

Die absolute Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

bess AG
z.Hd. Ulrike Jank - Personalreferentin
Gustav-Krone-Str. 7
14167 Berlin
Tel.: 030 – 816 90 93 00
bewerbung@bessgroup.com
www.bessgroup.com