Die bess group ist ein mittelständisches, inhabergeführtes, international tätiges Medizintechnik-Unternehmen mit Standorten in Berlin, USA und Frankreich mit ca. 140 Mitarbeitern.
In den Bereichen HNO, Kopf- und Halschirurgie, Pulmologie sowie Gastroenterologie sind wir Hersteller und Vertrieb von Implantaten, Instrumenten und innovativen Gerätesystemen. Seit 30 Jahren verstehen wir uns als kompetenter Ansprechpartner auch für Sonderanfertigungen und Entwicklungen in der Medizin. Unsere Marken sind seit vielen Jahren international eingeführt und werden in der Literatur zum Teil als Goldstandard beschrieben.
Aufgrund unseres kontinuierlichen Wachstums suchen wir für unsere Zentrale in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

Assistenz (m/w) der Führungsebene

Ihre Aufgaben:
Als Assistenz (m/w) der Führungsebene unterstützen Sie im operativen Tagesgeschäft administrativ und organisatorisch. In Ihrer Verantwortung liegt die Terminplanung und Besprechungskoordination. Darüber hinaus übernehmen Sie die interne und externe vertrauliche englisch- und französischsprachige Kommunikation und führen selbstständig die Korrespondenz durch. Zu Ihrem spannenden Tätigkeitsbereich gehören ferner die Durchführung von Recherchen, die Anfertigung von Sitzungsprotokollen und Statistiken sowie die Abwicklung der Reiseplanung. Die Übernahme von Sonderaufgaben runden Ihr Tätigkeitsprofil ab.

Ihre Qualifikation:
Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten (m/w) oder adäquate kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position. Ein hohes Maß an Organisationstalent, Selbstständigkeit, Flexibilität und akkurater Arbeitsweise setzen wir voraus. Ihr Wesen zeichnet sich durch ein freundliches und sicheres Auftreten aus und Sie sind in der Lage fließend in Französisch und Englisch zu kommunizieren. Die gängige Büro-Software, inkl. MS Excel, ist Ihnen bestens vertraut. Gute Deutschkenntnisse, die Sie bereit sind auszubauen, runden Ihr Profil ab.

Auf Sie wartet ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld im internationalen Umfeld eines innovativen, zukunftsträchtigen Medizintechnik-Unternehmens.
Sofern Sie an einer langfristigen Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei per E-Mail an bewerbung@bessgroup.com mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Gern steht Ihnen Frau Jank vorab für Fragen unter der Rufnummer 030 – 816 90 99 00 zur Verfügung.

Die absolute Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.
Unseren Datenschutz zu Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.bess.eu/bewerbung.

bess AG
z.Hd. Ulrike Jank - Personalreferentin
Gustav-Krone-Str. 7
14167 Berlin
Tel.: 030 – 816 90 99 00
bewerbung@bessgroup.com
www.bessgroup.com