Montgomery®-Produkte

Safe-T-Tubus™

Safe-T-Tubus™ in situ
Safe-T-Tubus™ in situ

Die von Dr. William W. Montgomery entwickelten Safe-T-Tuben™ verbinden größtmögliche Sicherheit und Komfort für den Patienten mit einer umfangreichen Auswahl unterschiedlicher Größen und Formen für zahlreiche Indikationen.

Der Name Montgomery steht für höchste Qualität und strengste Qualitätskontrolle. Nur die Safe-T-Tuben™  von Boston Medical Products dürfen den Namen Montgomery® tragen.

Safe-T-Tuben™

Die Safe-T-Tuben™ erhalten nach rekonstruktiven Maßnahmen den Luftweg aufrecht und stützen die Trachea in stenotischen Regionen.

Die Rillen am extrakorporalen Schenkel des Tubus ermöglichen das Anbringen eines Sicherungsringes, was das Risiko einer versehentlichen posterioren Dislokation signifikant verringert. Darüber hinaus wird der Tubus durch den Sicherungsring fixiert; ein Kanülenhalteband ist unnötig.

In Verantwortung des Arztes können die Schenkel des Tubus auf jede gewünschte Länge gekürzt werden. Um Reizungen der Trachealschleimhaut zu vermeiden, muss jedoch sichergestellt werden, dass hierbei keine scharfen Kanten entstehen.

Typenübersicht

Das Montgomery®-Programm wird abgerundet durch Trachealkanülen,

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Bestellformular Sonderanfertigung

Video