aus Silikon

TRACHEOBRONXANE™ DUMON® und NOVATECH® GSS™

DUMON® und NOVATECH® GSS™

DUMON® Stents werden seit 1987 erfolgreich zur Behandlung von Stenosen der Trachea und/oder der Bronchien eingesetzt. Die Stents bestehen aus Silikon für dauerhafte Implantation („unrestricted“). DUMON® Stents gelten als „Gold-Standard“.*

GSS™ Stents sind eine Weiterentwicklung der bewährten DUMON® Stents. Sie bestehen aus transparentem Silikon („unrestricted“) mit einer mit Gold bzw. mit Bariumsulfat gefüllten Noppenreihe. Sie kombinieren ausgezeichnete Röntgensichtbarkeit und optimierte endoskopische Sicht auf das Gewebe.

 * Bolliger, Pulmonary Reviews, Oct. 1997

aus Metall

Silmet®

SILMET®

SILMET® ist ein selbst-expandierender Stent aus Nitinol. Durch die besondere Maschenstruktur in Verbindung mit der Silikonbeschichtung des Nitinols wird eine hohe Rückstellkraft erzielt und somit eine Kompression des Stents deutlich erschwert.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?